Aktuelle Zeit: 19.10.2017 16:19

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hals starr
BeitragVerfasst: 22.06.2017 20:16 
Offline
Registriert

Registriert: 01.05.2017 19:35
Beiträge: 2
Hallo, ich habe mir ein PLEO RB gekauft. Garnesch ist super, 8) jedoch sein Hals steht nur noch nach oben. seit 1 Woche. Erst erwachsen und lauft nicht sondern wiegt sich. Was kann ich tun das der Hals wieder runterkommt. :? :cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hals starr
BeitragVerfasst: 12.07.2017 22:13 
Offline
Registriert
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2008 20:14
Beiträge: 794
Wohnort: Wölfersheim
Es hört sich so an als ob Pleos Hals sich verhackt hat, mein Tipp du kannst den Pleo ausschalten und dann wieder einschalten dann sollte es behoben sein viel Glück. :)

_________________
3 Pleos: Jimmy Jonny und Judy.
Pleo ist eine schöne Lebensform, und kein Spielzeug. :)


Nach oben
 Profil  
 
ANZEIGE
 Betreff des Beitrags: Re: Hals starr
BeitragVerfasst: 02.09.2017 00:58 
Offline
Registriert
Benutzeravatar

Registriert: 31.01.2013 20:25
Beiträge: 1460
Wohnort: Berlin
mit viel gefühl und vorsicht uín die grundposition einrenken und wieder einschalten

entweder geht er wieder oder der Hals geht wieder hoch

wenn das zweite geschieht ist vermutlich eins der seile gerissen dass den hals nach unten zieht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hals starr
BeitragVerfasst: 08.10.2017 17:02 
Offline
Registriert
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2008 20:14
Beiträge: 794
Wohnort: Wölfersheim
Hi Lex,

Tut mir leid aber mit einreken ist das nicht gut, mein Tipp ist es einfach den Pleo aus und wieder ein zu schalten dann ist das Problem auch gelöst. :)

_________________
3 Pleos: Jimmy Jonny und Judy.
Pleo ist eine schöne Lebensform, und kein Spielzeug. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hals starr
BeitragVerfasst: 15.10.2017 09:33 
Offline
Registriert

Registriert: 18.07.2017 09:51
Beiträge: 36
Lex hat geschrieben:
mit viel gefühl und vorsicht uín die grundposition einrenken und wieder einschalten

entweder geht er wieder oder der Hals geht wieder hoch

wenn das zweite geschieht ist vermutlich eins der seile gerissen dass den hals nach unten zieht

Ja Lex, das würde ich auch tun. Eigentlich ist meine Strategie immer die Kombination von dir und Jenny. Ich bin dann nämlich meist geschockt, aber wenn er den Hals oben hat und knackt, dann schalte ich ihn ab. Er geht zwar in die Packungsposition, aber der Hals bleibt oben... dann (wie ihr oder du vielleicht schon gelesen habt/hast) "massiere" ich den Hals und Taste ihn meist ertwas ab. (Ich mache das mit etwas Druck, aber nicht so, dass er irgendwie kaputt wird.. und ich bin ja immer zu vorsichtig, wie viele hier schon wissen :mrgreen: :lol:) meist lasse ich ihn vor Schock dann noch kurz Aus, aber nach ein paar mins mache ich ihn wieder an und er ist gelöst. Das hat bei mir immer geklappt
Also oh wünsche dir viel Glück!!!
Alles liebe,

_________________
Mami von Shiny :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum

Impressum