Aktuelle Zeit: 24.09.2018 19:53

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pleo LifeOS Abändern
BeitragVerfasst: 15.07.2008 16:21 
Offline
Registriert

Registriert: 11.07.2008 20:55
Beiträge: 8
Hay,

ich habe mal eine frage an euch, evtl könnte das ja mal jemand testen?

Ist es Möglich, das selbe Update nochmal auf den Pleo zu Spielen?
Also wenn man Update 1.1 schon drauf hat, das Selbe nochmal drauf zu Spielen?

Könnte das mal jemand mit Update via Windows Testen?



Warum?

Damit ich weis ob ich eine abgeänderte .urf aufspielen kann.
Nicht mit SD Karten Update, sondern mit dem Windows Update, weil dort das Komplette System als urf enthalten ist.

Und ich möchte halt wissen, ob ich dann über das Windows programm eine geänderte URF komplett als System auf den Pleo bekomme.
(Mit neuen Sounds usw)... nicht als Skit mit der SD karte.

aber dafür muss ich Wissen, ob man überhaupt zb v1.1 nochmals aufspielen kann.
wenn das nicht der fall ist, muss ich mir nähmlich etwas anderes (Mit der Automon.txt) überlegen.

Mit der Automon.txt ist es Möglich ein Backup von derweiligen LifeOS auf der SD karte zu Machen, also sollte das Löschen und Neues LifeOS darüber aufspielen auch Möglich sein


Es gibt 2 Automon dateien, mit der einne kann man "reseten" und mit der anderen "backup vom OS" machen. Habe mir die Sache mal angeschaut:

access 3
resource backup A:/PLEO.URF

access 3
copy b:pm_props a:pm_props.bak
copy b:pm_drives a:pm_drives.bak
rm b:pm_props
rm b:pm_drives



Mit dem Befehl:

access 3
rm b:PLEO.URF
copy a:PLEO.URF b:PLEO.URF

Könnte man Theoretisch eine pleo.urf von SD auf das SYSTEM von Pleo übertragen.
So auch Gebrickte Pleos, die beim Update nicht gehen wider zum laufen bekommen!?

Also kein Skit über SD laufen lassen, sondern wie ein echtes Update aber halt verädert.
Ich habe aber keine Ahnung ob das wirklich Funktioniert,
wer das also Versucht macht das auf Eigene gefahr! Übernehme keine Gewärleistung oder sonstwas!


Noch was, es gab ja Pleos die nach einem Update nicht mehr liefen,oder ?
Konnte man die mit Hilfe eines neuen Updates einfach wider zum laufen bekommen?
Weil, wenn ein Original Update nicht geht muss es doch auch ne Lösung geben?



Naja, was haltet ihr von meiner Idee?
Bin auf eure Antworten gespannt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pleo LifeOS Abändern
BeitragVerfasst: 17.07.2008 17:31 
Offline
Registriert

Registriert: 11.07.2008 20:55
Beiträge: 8
Warum gibts hier den keine Antwort?
23 Die gelesen haben, aber nicht einer schreibt was.


Nach oben
 Profil  
 
ANZEIGE
 Betreff des Beitrags: Re: Pleo LifeOS Abändern
BeitragVerfasst: 17.07.2008 19:18 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2008 12:07
Beiträge: 78
Wohnort: Mönchengladbach
Ich für meinen Teil finds interessant habe aber keine Zeit zum testen oder so :-)

_________________
Home is, where your Pleo is.
(Words from a wise Pleo)

Willkommen im Jahr 1984. Stoppt den Überwachungsstaat!
http://www.vorratsdatenspeicherung.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pleo LifeOS Abändern
BeitragVerfasst: 17.07.2008 21:47 
Offline
Registriert

Registriert: 11.07.2008 20:55
Beiträge: 8
DigiTalk hat geschrieben:
Ich für meinen Teil finds interessant habe aber keine Zeit zum testen oder so :-)


Also der Befehl in der Automon.txt den ich mir ausgedacht habe, müsste gehen.
Das Programm Dino-Mite benutzt nähmlich die selben Kommandos um Dateien vom FS zu Löschen oder Hinzu zu fügen.


Ich frage mich ja, wie genau das mit Pleo geht.
Bei YAPT zb kann man ja eigene abläufe installieren, in der Original LifeOS ist aber nichts programmiert. Daher frage ich mich was passiert wenn man eine Eigene OS auf Pleo macht, wie er darüber lern würde ^^

Naja morgen kommt mein Pleo, dan werde ich das alle selber mal Testen.
Erstmal das ganze Pleo System Backupen, damit nichts kaputt geht und dann ma gucken ^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pleo LifeOS Abändern
BeitragVerfasst: 10.12.2008 21:20 
Offline
Registriert

Registriert: 10.12.2008 20:56
Beiträge: 6
das originale Update auf 1.1 habe ich 2x aufgespielt und nicht den Eindruck, dass dabei etwas kaputt gegangen ist.

Grüße aus München


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum

 | 

Datenschutzerklärung

Impressum | Datenschutzerklärung