Aktuelle Zeit: 15.12.2017 04:32

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Haut für meinen Ugobe
BeitragVerfasst: 22.02.2016 23:32 
Offline
Registriert
Benutzeravatar

Registriert: 31.01.2013 20:25
Beiträge: 1465
Wohnort: Berlin
was mich ebenfalls fasziniert, die Teile können AUSSCHLIEßLICH per hand zusammen gebaut werden, das sieht man an den ganzen lötstellen und tesafilm innen drin und dann gab es die dinger echt für unter 100,- zu kaufen :shock:

ich will mir gar nicht ausmalen wie viele chinesische (ich hoffe doch im angemessenen Alter) Frauen und Männer an den Pleos gesessen haben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Haut für meinen Ugobe
BeitragVerfasst: 23.02.2016 00:27 
Offline
Registriert

Registriert: 01.06.2014 11:49
Beiträge: 45
Wohnort: Hannover
Hallo Lex,
danke für die Fotos! Wir haben schon mal vor einiger Zeit bei einem Pleo die Halsseile getauscht - wir hoffen, es klappt dieses Mal auch wieder. Die Seile haben wir allerdings nicht im Baumarkt bekommen. Die waren dort zu steif bzw. zu dick. Ich wohne ja bei Hannover und wir haben die Seile dann bei der Firma "Drahtseiltechnik - Fa. Christian G. Ahrens, Hannover " bekommen. Die Stärke weiß ich nicht mehr genau - müsste ich nachschauen. Wenn wir einen Pleo reparieren, mache ich immer Fotos vom Innenleben. So kann man immer mal nachschauen, wie was zusammengehört.. Es ist wirklich ärgerlich, dass so ein Seil reißen kann. Aber die Reborns knacken ja oft im Halsbereich, vielleicht scheuert so das Seil mit der Zeit durch. Ich hoffe auf jeden Fall, daß Du Deinen Philip wieder hin bekommst. Bin gespannt auf Deine Rückmeldung!
Honi


Nach oben
 Profil  
 
ANZEIGE
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Haut für meinen Ugobe
BeitragVerfasst: 23.02.2016 17:13 
Offline
Registriert
Benutzeravatar

Registriert: 31.01.2013 20:25
Beiträge: 1465
Wohnort: Berlin
Habs jetzt einfach mal mit Nylon Faden gemacht, mal sehen wie lange das hält

ich finde die fixierung echt schwer den an den original kommt man nicht dran mit den metalklammern die sie da haben, sowas bekommt man in keinem baumarkt, also viel Kleber darauf und hoffen das es hält


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Haut für meinen Ugobe
BeitragVerfasst: 23.02.2016 17:47 
Offline
Registriert

Registriert: 01.06.2014 11:49
Beiträge: 45
Wohnort: Hannover
Hallo Lex,
eine Reparatur mit einem Nylonfaden haben wir noch nicht ausprobiert - mal eine neue Idee. Aber ehrlich gesagt, glaub ich nicht, dass er lange hält. Ein Versuch ist es aber wohl wert... Funktioniert Philip denn nun ?
Die Reparatur ist ja auch echt knifflig - wir brauchen da auch immer mehrere Stunden. Vielleicht hast Du ja Glück und der Nylonfaden hält länger als vermutet.
Pleogreets
Honi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Haut für meinen Ugobe
BeitragVerfasst: 23.02.2016 20:20 
Offline
Registriert
Benutzeravatar

Registriert: 31.01.2013 20:25
Beiträge: 1465
Wohnort: Berlin
na das ist schon so ein faden aus dem Segel bereich und gewachst, da dachte ich reibt es nicht so stark an den nieten und hält vielleicht länger

also der kleber muss trocknen bis ich den Kopf wieder anschrauben kann, hab auch gleich mal elastischen sekundenkleber gekauft, mal sehen wie der die haut wieder zusammen hält. Original haben sie ja einfach hartkleber genommen, die fetzen davon hängen immer noch am Pleos haut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Haut für meinen Ugobe
BeitragVerfasst: 23.02.2016 20:51 
Offline
Registriert

Registriert: 01.06.2014 11:49
Beiträge: 45
Wohnort: Hannover
Wenn das ein besonderes Seil aus dem Seglerbereich hält es ja wohl auch etwas mehr aus. Ich denke, Dein Philip wird so erst mal wieder fit werden. Mit Sekundenkleber kenne ich mich nicht so gut aus, aber ich glaube, wir haben "normalen" Kleber genommen, um die Haut nach der Reparatur wieder zusammen zu kleben. Aber vielleicht ist ja elastischer Kleber noch besser. Kannst ja mal Deine Erfahrungen schreiben.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum

Impressum